lissabon

Auswandern nach Portugal

Vom Möbelschreiner zum Tour-Guide & Tuk-Tuk-Fahrer

Hallo und herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge. Ich hatte ja ganz am Anfang einmal erzählt, dass ich selbst eine Mini-Auswanderung hinter mir habe: Von der ländlichen Schweiz nach Berlin. Die Schweiz ist übrigens das Auswanderungsland Nr. 1 für die Deutschen. Über 35.000 Menschen packen jedes Jahr ihre Sachen und ziehen in mein Heimatland. Man mag es kaum glauben, es gibt aber auf der anderen Seite, neben mir auch viele Schweizer, die jedes Jahr das vermeintlich perfekte Land verlassen – weil es ihnen nicht mehr gefällt. Mein Podgast heute ist Patrick Schäfler aus der Schweiz. Er ist 29 Jahre alt und lebt heute am Stadtrand von Lissabon in Portugal. In seinem alten leben war Patrick Möbelschreiner – er hatte einen gut bezahlten Job und war kurz davor sich ein Haus in der Schweiz zu kaufen. Heute arbeitet er als Tour-Guide und Tuk-Tuk-Fahrer in Lissabon.


 

Ich freue mich, wenn Du meinen Podcast abonnierst und mir eine Bewertung hinterlässt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Kommentare zu „Auswandern nach Portugal“

  1. Hallo, habe soeben die Geschichte von Patrick gehört und habe mich hier gleich selbst wieder gefunden… Witzigerweise habe ich seit längerem die gleiche Idee mit den See Containern. Auch Portugal schwebt mir schon lange als Auswanderziel vor.
    Würde mich freuen wenn man einen Kontakt zu Patrick und mir herstellen könnte.
    Mfg
    Dominik

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.