Eigenschaften eines erfolgreichen Auswanderers

Diese Eigenschaften brauchst du als erfolgreicher Auswanderer

Auch du willst schon lange ins Ausland umziehen? Aber was musst du eigentlich drauf haben, um erfolgreich auszuwandern? Ich verrate dir welche sechs Eigenschaften du unbedingt mitbringen solltest.

Besitzt du diese Eigenschaften eines erfolgreichen Auswanderers?

 

#1 Geduldig

Besonders zu Beginn einer Auswanderung wird deine Geduld täglich auf die Probe gestellt. Das geht schon bei der Wohnungs- oder Haussuche los, die meistens länger dauert als geplant. Dann kommen Behördengänge dazu. Aktuell warte ich z.B. seit über zwei Wochen auf eine simple Bestätigung vom Irischen Finanzamt. Und jedes Mal muss ich mich zusammenreissen, dass ich nicht ins Telefon schreie 😂. Fakt ist: In den meisten Ländern weltweit geht es langsamer zu und her als in Deutschland.

#2 Flexibel

Flexibel sein heißt, sich bestmöglich an neue Situationen anpassen zu können und sich dazu auch neue Fähigkeiten anzueignen. Dich sollten kurzfristige Planänderungen nicht aus der Ruhe bringen. Wenn du in Deutschland sehr schnell auf 180 bist, wenn es mal nicht rund läuft, dann ist eine Auswanderung eventuell nichts für dich. Denn machen wir uns nichts vor: Gerade in der Anfangszeit wirst du jeden Tag mit neuen Problemen konfrontiert und musst herausfinden, wie es im neuen Land genau funktioniert und wer dir bei der Lösung helfen kann.

#3 Selbständig

Du bist im Ausland erst einmal auf dich alleine gestellt – oder ihr (als Paar oder Familie) seid auf euch alleine gestellt. Das bedeutet, dass du dich um deine Angelegenheiten ohne Hilfe von Familie und Freunden kümmern musst, die du Fragen kannst. Empfehlenswert ist deshalb, sich schon vorher ein Netzwerk im neuen Land aufzubauen, mit Menschen die dir potentiell helfen können. Wer allerdings im Leben gewohnt ist, dass einem alles auf dem Silbertablett serviert wird, der/die wird als Auswanderer keinen Spaß haben.

#4 Nervenstark

Egal wie absurd sich manche Situationen im Ausland darstellen und wie fassungslos man vielleicht stellenweise bist: Es ist immer wichtig die Nerven zu behalten. Einfach tief durchatmen und auf keinen Fall laut gegenüber anderen werden. In vielen Kulturkreisen kommt das gar nicht gut an und es bringt einen auch nicht weiter.

#5 Kontaktfreudig

Damit du im neuen Land schnell Einheimische kennenlernst, musst du auf sie zugehen. Ein gewisses Interesse an anderen Menschen ist deshalb sehr wichtig. Dazu gehört auch die Neugier. Einfach Fragen zu stellen, wenn einen Dinge interessieren und nicht als erstes zu googeln, wenn man etwas nicht weiß.

#6 Offen

Offenheit gegenüber anderen Kulturen und Religionen ist unabdingbar, ebenso wie Anpassungsfähigkeit. Viele Dinge werden im Ausland einfach anders gehandhabt als in Deutschland. Und NEIN, es ist nicht alles schlechter – es ist einfach alles anders. Gerade ein ständiger Vergleich zu Deutschland hilft bei einer Auswanderung wenig.

 

Fazit: Eine Auswanderung ist eine große Herausforderung – aber mit den obigen Eigenschaften wirst du diese meistern!

👉 TIPP! Für eine bessere Vorbereitung für deine Auswanderung, hol dir meinen kostenfreien Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook

 

👉 Weiterer Tipp:  „Egal wohin du auswanderst, du nimmst dich und deine Probleme immer mit.“
Das ist ein zentraler Satz aus der Podcast-Spezialfolge mit der Psychologin Dr. Agnes Justen-Horsten, die bei mir Ende Juli zu Gast war. Du kannst die Folge hier noch einmal hören.

Ihr neues Buch heißt ON THE MOVE und ist ein psychologischer Begleiter für alle Auswanderer. Wer mehr darüber wissen möchte und das Buch bestellen will, einfach auf das Cover klicken. 👇

auswanderer podcast auswandern

 

⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN:
YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube
Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook 
Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.