Internationale Krankenversicherung

Krankenversicherung im Ausland

Rate mal, welche Frage mir im Zusammenhang mit einer Auswanderung am häufigsten gestellt wird? Die Antwort wird dich vielleicht überraschen, denn es geht nicht um die besten Auswanderungsländer, Steueroasen, Jobs im Ausland etc. – sondern um das Thema Krankenversicherung!

👉 Die Gesundheitsversorgung ist für viele Auswanderer elementar. Für einige ist die schlechtere Gesundheitsabsicherung im Ausland sogar ein Grund, weswegen sie wieder nach Deutschland zurückkehren!

Wenn du dich absichern willst, dann rate ich zu einer internationalen Krankenversicherung. DENN: Eine Reisekrankenversicherung ist nicht das Richtige, wenn du wirklich auswandern willst.

Auf den Punkt gebracht liegt der große Vorteil einer internationalen Krankenversicherung gegenüber einer Reisekrankenversicherung in der unbegrenzten Vertragsdauer. Während Reisekrankenversicherungen auf einen gewissen Zeitraum beschränkt sind, sind internationale Krankenversicherungen dauerhaft (keine Vertragskündigung bei Krankheit).

Die Internationale Krankenversicherung

Ein großer Vorteil internationaler Krankenversicherungen kann weiterhin die freie weltweite Arzt- und Krankenhaus-Wahl sein. Bis auf dein Heimatland (Ausnahmen mit Antrag) und gewisse Weltregionen kannst du weltweit frei wählen, wo du behandelt werden möchtest. Außerdem ist eine internationale Krankenversicherung meist deutlich günstiger als vergleichbare Privatversicherungen im Ausland. Und: Während du eine Auslandsreiseversicherung zwingend vor der Ausreise abschließen musst, kann eine internationale Krankenversicherung auch noch abgeschlossen werden, wenn du schon im Ausland lebst.

Die Auswahl internationaler Krankenversicherer ist etwas beschränkt, doch es gibt trotzdem ein paar Anbieter. Relevant für den deutschen Markt sind im Endeffekt vier: Cigna, Foyer, Globality und die Allianz Worldwide Care. Bevor du eine internationale Krankenversicherung abschließt, lass dich unabhängig beraten, damit du nicht zu viel bezahlst.

Ich empfehle dir deshalb Christian Metz aus dem Netzwerk von EINFACH AUSSTEIGEN. Er ist einer der wenigen erfahrenen Experten auf diesem Gebiet. Seit seinem Studium zum Diplom-Betriebswirt liegt der Schwerpunkt seiner langjährigen Beratungstätigkeit im Bereich der Krankenversicherung. Als Mitglied im Verein Deutsche im Ausland kennt Christian die Bedürfnisse von Auswanderern außerdem sehr gut.

Auf der anderen Seite weiß Christian Metz genau, was sich Auswanderer in Sachen Gesundheitsabsicherung wünschen. Schildere ihm einfach in einem kostenlosen Beratungstermin deine Situation und er hilft dir weiter:

👉 Hier klicken für einen kostenfreien Beratungstermin: https://calendly.com/christianmetz/einfachauswandern

Christian war übrigens auch schon bei mir im Podcast zu Gast. Wenn du die Folge mit ihm hören willst, dann klicke auf das Foto:👇

internationale krankenversicherung für auswanderer

⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN:
YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube
Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook 
Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.