Helen Bäuml Madeira

Auswandern nach Madeira

Von der Sozialwissenschaftlerin zum Gäste-Host & Fitness-Model

Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Wenn du dich für ein freies, unabhängiges Leben im Ausland interessierst, bist du hier genau richtig. Ich spreche in diesem Podcast mit Menschen, die ihren Mut zusammengenommen haben und in ein neues Leben im Ausland aufgebrochen sind. All diese Geschichten hier im Podcast beweisen, dass egal wo du gerade stehst im Leben, ein Neuanfang immer möglich ist!

Ein kleines Starterkit in Sachen Auswanderung habe ich dir zusammengestellt in Form eines Ebooks. Den Auswanderer Report schenke ich dir: https://nicolas-kreutter.com/ebook/

In der Folge heute geht es auf die berühmte Blumeninsel Madeira. Geografisch gesehen liegt die portugiesische Insel näher am afrikanischen Festland als am europäischen. 250.000 Menschen leben auf der Insel, die zwei unterschiedliche Kilmazonen hat. Im Norden regnet es häufig, der Süden ist dagegen subtropisch warm.

Mein PodGast ist Helen Bäuml, sie ist 35 Jahre alt und zusammen mit ihrem Mann 2019 nach Madeira ausgewandert. Helen hat in ihrem alten Leben in Deutschland als Sozialwissenschaftlerin an einer Hochschule gearbeitet, auf Madeira ist sie Gäste-Host mit eigenen Ferienapartments & Model. Ein spannender Wandel!

Helen Bäuml und ihre Auswanderung. Wenn Dir der Podcast EINFACH AUSSTEIGEN gefällt, dann freue ich mich, wenn Du den Kanal abonnierst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Helen Bäuml

Mehr zu Helen Bäuml findest du hier:
Instagram: https://www.instagram.com/helen.island.fit/
Webseite Ferienapartments: https://www.rental-madeira.com

Wenn du dich mit den Auswanderern aus meinem Podcast austauschen willst, dann komm doch in meine geschlossene Facebookgruppe:
https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.