Auswandern nach Thailand

Von der Geschäftsführerin zur selbständigen Marketing-Consultant

Heute starte ich mal mit der aktuellen Wetterlage von dem Ort, an dem meine heutige Gesprächspartnerin lebt. Aktuell sind es dort 29 Grad, Sonne und Wolken wechseln sich ab und in den nächsten Tagen steigt die Temperatur sogar noch auf 31 Grad. Zwischen November und Mai ist es dort mehrheitlich trocken und es herrscht tropisches Savannenklima. Ja, es ist eindeutig: heute geht es nicht nach Norwegen sondern nach Thailand und zwar in die  Hauptstadt nach Bangkok, was übersetzt „Stadt der Engel“ heißt.

Hier pulsiert das Leben Tag und Nacht. Knapp 8,3 Mio. Menschen leben dort. Mit über 20 Millionen Touristen jährlich ist Bangkok übrigens auf Platz 1 der meistbesuchten Städte der Welt. Und genau dort lebt mein heutiger Gast.

Mein PodGast ist Ute Schmidt. Sie war in ihrem alten Leben in Deutschland u.a. Geschäftsführerin in der Werbeindustrie, bevor sie 2009 ihren Job an den Nagel hängte und fortan auf einem Segelboot die Welt bereist hat. Nach 6 Jahren war Schluss mit Segeln und Ute ist an Land gegangen. Seit 2015 lebt sie in Bangkok. Ute ist heute selbständig als Marketing-Consultat. Die ganze Story in dieser Folge.

Abonniere den Kanal kostenlos und hinterlass mir eine Bewertung.

Komm in meine geschlossene Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.